Komm in Bewegung
Interesse an Aikido? Erfahre mehr
Training
Was wird wann trainiert: Erfahre mehr
Aikido
für Kinder und Jugendliche Erfahre mehr

Dojo-News Mai 2022

Liebe Aikidoka,

mittlerweile sind die meisten gesetzlichen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie weggefallen. Wir haben uns nun entschieden, dieser Entwicklung zu folgen. Daher besteht ab sofort im Dojo in Darmstadt keine Test- und Maskenpflicht mehr. Wir bitten euch weiterhin, bei Krankheitssymptomen nicht ins Training zu kommen und empfehlen euch, abseits der Matte Masken zu tragen, vor allem, wenn noch andere Gruppen im Dojo sind.

Fokus-Workshops

Im Mai beginnt unsere neue Lehrgangsreihe, die Fokus-Workshops. Dabei erarbeiten wir mit euch in vier Stunden ein Prinzip, eine Idee oder ein Thema des Aikido, das im regulären Training möglicherweise etwas kurz kommt. Wir möchten diese Workshops viermal im Jahr anbieten, immer mit anderen Themen und wechselnden Lehrern.

Den Anfang macht am 28. Mai Michael mit einem Workshop zum Thema „Fluss und Aikido“.

Alle weiteren Informationen zu den Workshops und zur Anmeldung findet ihr hier.

Kyu-Vorbereitung

Am 14. Mai findet in Darmstadt wieder ein Kyu-Vorbereitungslehrgang statt. Die Ausschreibung findet ihr unter Events. Bitte denkt daran, euch rechtzeitig anzumelden, wenn ihr teilnehmen möchtet. Wir empfehlen die Teilnahme für alle Kyu-Grade, auch wenn keine Prüfung geplant ist.

Hygieneplan

Stand vom 15. Mai 2022

  • Bleibt bei Krankheitsanzeichen zu Hause, auch bei Erkältungen!
  • Wascht die Hände gründlich, gleich nach dem Betreten des Gebäudes.
  • Befolgt die Husten- und Niesetikette.
  • Haltet euch möglichst kurz im Dojo auf.
  • Wir empfehlen im gesamten Dojo einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  • Es darf ohne Mund-Nasenschutz, mit Kontakt und wechselnden Partnern trainiert werden.
  • Während des Trainings soll für ausreichende Belüftung gesorgt werden. Zumindest sollte zu Beginn des Trainings und danach mindestens jede halbe Stunde für fünf Minuten stoß gelüftet werden.
  • Nach dem letzten Training bitte die benutzte Mattenfläche durchkehren.