Japan-Reise: Grüner Tee und Ninja

von Jens

Stück für Stück kommen wir unserem Ziel Manazuru näher. Mit jeder Etappe lernen wir neue Seiten von Japan kennen. Nachdem wir die Teeplantagen in der Präfektur Mie angesehen haben, hat es uns nach Iga verschlagen, der Hauptstadt der Ninja. In Iga bestaunten wir die Burg Ueno, welche das klassische Bild von Japan symobolisiert. Mit Iga ist fest der Name von Hatori Hanzo verbunden. Einem treuen Vasallen der Togugawa.

Nächstes Etappenziel war dann das Miho Museum mit seiner bewundernswerten Ausstellung. Living in Zen and the Daitokuji Ryokoin Heritage.

Morgen geht es weiter.

Zurück