Dojo-News März 2022

von Sascha Müller

Liebe Aikidoka,

man sieht es noch nicht, aber der Frühling kommt bald. Die Inzidenzen sinken, Einschränkungen werden aufgehoben. Es wird Zeit, sich wieder zu begegnen, Zeit sich wieder zu bewegen. Was passt da besser als Aikido?

Lehrgänge und Fokus-Workshops

Wir haben für 2022 einiges geplant, um mit euch noch intensiver ins Aikido einzutauchen und um das Dojo weiter wachsen zu lassen. Neben Seminaren mit bekannten Lehrern werden wir in diesem Jahr ab Mai eine eigene Lehrgangsreihe anbieten. Alle drei Monate wird einer unserer Trainer jeweils fokussiert einen bestimmten Aspekt des Aikido erklären und mit euch üben. Die Workshops werden auch für Aikidoka anderer Dojos offen sein. Weitere Informationen dazu und die Themen der ersten Workshops gibt es demnächst.

Neue Zuständigkeiten

Seit diesem Monat ist Sascha Müller als neuer Geschäftsführer für die Weiterentwicklung des Dojos zuständig.

Sascha Pihan wird zukünftig fester Ansprechpartner für die Vorbereitung auf Dan-Prüfungen sein. Meldet euch bei ihm, wenn ihr plant, eine Dan-Prüfung abzulegen, da er auch die Dan-Vorbereitungslehrgänge koordiniert.

Entsprechend ist Sven Kloppenburg euer Ansprechpartner, wenn ihr eine Kyu-Prüfung ablegen möchtet. Meldet euch bei ihm, damit ihr bei der Prüfung eingeplant werden könnt.

Kirschblütenfest / Tag der offenen Tür

Am 2. April ab 15:00 veranstalten wir im Rahmen des Kirschblütenfestes gemeinsam mit den anderen Mietern unseres darmstädter Dojos (Brazilian Jujitsu, Katori, Bagua Zhang und Flow Art) einen Tag der offenen Tür, mit Vorführungen, Mitmachaktionen und viel Unterhaltung. Die Veranstaltung wird durch unseren Vermieter Lichthaus organisiert und in Darmstadt aktiv beworben.

Wir hoffen, ihr seid an diesem Tag dabei – ob im Gi oder in Alltagskleidung.

Zur Vorbereitung treffen wir uns am 12. März an 13:00 im Dojo, um eine kurze Aikido-Demonstration einzuüben. Jeder ist willkommen mitzumachen, ob Anfänger oder Aikido-Profi.

Lichthaus sorgt auch für Verpflegung, würde sich aber freuen, wenn ihr selbst etwas beisteuern könntet, etwa einen Salat oder Kuchen.

Lehrgang Christian Tissier

Wir möchten an dieser Stelle noch auf den Lehrgang mit Christian Tissier hinweisen, der am 5.-6. März in Hennef (nahe Köln) stattfinden wird. Christian ist die wohl prägendste Persönlichkeit des Aikido in Europa, daher empfehlen wir die Teilnahme für alle, die Zeit dafür finden.

Wenn ihr hinfahren wollt und eventuell noch jemanden mitnehmen könntet oder selbst eine Mitfahrgelegenheit sucht, meldet euch unter info@aikido-dojo.de.

Zurück