Dojo-News April 2022

von Sascha Müller

Liebe Aikidoka,

das Kirschblütenfest war ein großartiges Event. Es war schön, das Dojo so voll mit Leuten zu sehen, die Stimmung war super und die ersten Feedbacks durchweg positiv. Besonders die Vorführungen aller Gruppen kamen bei den Zuschauern gut an und weckten vielfach Neugier auf das, was wir in unserem Dojo anbieten.  Danke an alle, die uns bei Vorbereitung und Durchführung so engagiert unterstützt haben.

Zusätzliche Kyu-Lehrgänge

Da zurzeit einige Schüler Interesse an einer Kyu-Prüfung haben, werden wir am 14. Mai von 10:00-15:00 einen zusätzlichen Kyu-Lehrgang für Erwachsene und Jugendliche anbieten. Er ist für Schüler aller Kyu-Grade gedacht (und auch für solche, die noch keine Kyu-Prüfung gemacht haben). Meldet euch bitte bei Sven.Kloppenburg@aikido-dojo.de an, wenn ihr teilnehmen möchtet.

Außerdem wird Heiko am 4. Juni von 12:00-14:00 einen Kyu-Lehrgang speziell für Jugendliche ausrichten. Weitere Informationen dazu bekommt ihr direkt in der Jugendgruppe.

Lehrgang Axel

Am letzten April-Wochenende findet ein Seminar von Axel Buksnowitz, 6. Dan Aikikai aus dem Kikentai.Berlin, statt. Auf diesem Seminar möchte Axel fokussiert die Schärfe und Präzision des Schwerts mit der Flexibilität und Weichheit des Aikido verbinden. Die Ausschreibung findet ihr auf der Homepage des Kikentai.

Zurück